New book - 'Building a Better World in Your Backyard' - on Kickstarter (sponsored friend)

Appropedia:Grundsätze

From Appropedia
Jump to: navigation, search
Shortcuts:
A:RW
A:G
Deutsch - English
Seiten über spezielle Richtlinien werden in einer eigenen Kategorie gesammelt.

Regelwerk[edit]

Appropedia funktioniert nicht durch das Auferlegen strenger Regeln, sondern durch die freiwillige Übereinkunft auf Grundsätze. Es ist deine Entscheidung, dich an diese zu halten. Lediglich ein paar strenge Regeln in Bezug darauf, wie wir untereinander mit anderen und mit den Werken anderer umgehen, sind unabdingbar. Möglicherweise wirst du erleben, dass es Leute gibt, die sich offensichtlich nicht an diese Leitsätze halten, sich dabei aber vielleicht immer noch im Rahmen der Richtlinien und Leitfäden der Appropedia bewegen. In diesem Fall ist der Grundsatz Sei gnädig anzuwenden. :-)


Freiwillige Leitsätze[edit]

Diese Leitsätze sind stark an die Wikiquette der Wikipedia angelehnt. Die Hauptunterschiede liegen darin, dass Wikipedia eine reine Enzyklopädie ist, während Appropedia eine lebendige Bibliothek, die als eine Enzyklopädie, Lehrbuch, Howto-Anleitung und Projektverzeichnis dient, ist. Die Wikiquette und die unten aufgeführten Grundsätze unterscheiden sich also dadurch, dass ein Abweichen von diesen Grundsätzen durchaus angebracht sein kann.

  1. SEI MUTIG beim Ändern der Seiten. Leg einfach los, es ist ein Wiki!
    Ermuntere auch andere, eingeschlossen diejenigen, die eine andere Ansicht vertreten als du.
  2. Sei freundlich zu anderen Benutzern. Immer.
  3. Ignoriere alle Regeln!W Mach dir keine Sorgen! Wenn du einfach nach gesundem Menschenverstand nützliche Informationen zu einem Artikel beitragen möchtest TU ES. Allerdings, wenn dir jemand zeigt, dass es einen anerkannten und sinnvollen Weg gibt etwas zu tun, bitte vergiss diesen Leitsatz und höre auf diese Person.
  4. Neutraler Standpunkt (auch NPOV, von engl. neutral point of view. Appropedia unterstützt Angepasste Technologie und nachhaltige Entwicklung. In diesem Sinne werden Artikel der Appropedia meistens einen Standpunkt erkennen lassen, der diesen Konzepten zugeneigt ist. Andererseits unterstützt Appropedia je nach Kategorie das Einnehmen eines mehr oder weniger neutralen Standpunkts. Anleitungen beispielsweise können problemlos von einem neutralen Standpunkt geschrieben werden. Auch Artikel über Projekte können normalerweise von einem neutralen Standpunkt aus geschrieben werden, können aber Abschnitte haben, bei denen Meinungen zum Vorschein treten. Seiten über Organisationen und ganz besonders über Benutzer können ruhigen Gewissens zum Ausdruck von Meinungen gebraucht werden. Wenn von einem neutralen Standpunkt abgewichen wird, es es wichtig, dass der eingenommene Standpunkt klar erkennbar zugeordnet werden kann. Auf Seiten von Organisationen und Benutzern ist das ziemlich offensichtlich, aber in anderen Bereichen sollte dies explizit dargestellt werden.
  1. (Aber) Wenn du Zweifel hast, schreib auf die Diskussionsseite. Wir haben alle Zeit der Welt. Gegenseitige Achtung ist das leitende Verhaltensprinzip der Appropedia; und, obgleich jeder weiß, dass das von ihm geschriebene gnadenloss verändert werden kann, ist es einfacher Änderungen zu akzeptieren, wenn man die Gründe für sie versteht. Wenn du auf der Diskussionsseite Änderungen besprichst, bevor du sie umsetzt, solltest du schneller und glücklicher einen Konsens erreichen können.
  2. Gib bei Änderungen eine Zusammenfassung an. Klare und nachvollziehbare Erklärungen werden allgemein hoch geschätzt. Andere müssen dein Vorgehen verstehen können und auch du selbst wirst erst wieder nachvollziehen müssen, was du gemacht hast, wenn du dich eine Weile nicht mit einem Artikel beschäftigt hast. Bitte gib an was du verändert hast und auch warum. Wenn die Erklärung zu lang ist, führe sie auf der Diskussionsseite in voller Länge aus. Es ist derzeit ein Grundsatz von Appropedia, dass jeder auch ohne Registrierung Artikel verändern kann, wodurch möglicherweise eine große Menge von Bearbeitungen im Auge behalten werden muss. Das wird durch Zusammenfassungen der Änderungen erheblich einfacher.
  3. Geh von guten Absichten aus; oder in anderen Worten, versuche dir Bewusst zu machen, dass die Person mit der du diskutierst ein denkendes rationales Wesen ist, das versucht einen positiven Beitrag zur Appropedia zu leisten - es sei denn, du hast konkrete, standfeste und objektive Gründe, vom Gegenteil auszugehen. Und wirklich nur dann. Dass jemand lediglich nicht deiner Meinung ist, ist kein solcher Beweis.
  4. Vor allen Dingen, mach keine gut gemeinten Änderungen rückgängig. Das Rückggängigmachen ist manchmal etwas zu kraftvoll. Erliege der Versuchung nicht, es sei denn, du machst augenscheinlichen Vandalismus rückgängig (wie etwa "LALALALAL*&*@#@DAS_STINK0RT", oder das Ändern von "6+5*2=16" in "6+5*2=17"). Wenn du etwas wirklich nicht ertragen kannst, mache es einmal rückgängig und fasse deine Änderung in etwa wie folgt zusammen: „(rv) Ich widerspreche energisch und erkläre auf der Diskussionsseite warum.“ und führe die Auseinadersetzung unmittelbar auf der Diskussionsseite fort.
  5. Sei gnädig: Sei liberal in dem was du akzeptierst, sei konservativ in dem was du tust. Versuche die Macken anderer Leute auszugleichen so gut du kannst, aber versuche auch selbst so höflich, beständig, direkt und ehrlich wie möglich zu sein.
  6. Benutze die ‚Vorschau zeigen‘-Schaltfläche, sie verhindert Konflikte bei der Bearbeitung.
  7. Befolge die Namenskonventionen.
    • Benutze spezifische Namen für Projekt, z.B. Marita Mustermanns Wasserfilter, und nicht einfach nur Wasserfilter.

Strenge Regeln[edit]

Diese Regeln sind abgeleitet von Wikipedias Wikiquette. Während die meisten Regeln der Wikipedia in der nicht enzyklopädischen Appropedia abgeschwächt und zu Leitsätzen werden, müssen einige Regeln strenge Regeln bleiben. Der Unterschied zwischen diesen Regeln und den obigen Leitsätzen ist, dass ein Abweichen von diesen Regeln unangebracht sind und Verstöße gelöscht werden.

  1. Keine persönlichen Angriffe. Schreibe nicht das Benutzer Soundso ein Idiot sei, oder beleidige sie/ihn nicht (auch wenn sie/er ein Idiot ist). Erkläre stattdessen, was sie falsch gemacht haben, warum es falsch ist und wie es wieder gute gemacht werden kann. Wenn möglich, korrigiere es selber (aber: siehe oben).
  2. Freie Inhalte!. Appropedia benutzt die CreativeCommons-Attribution-ShareAlike-Lizenz. Alle deine Beiträge müssen kompatibel mit dieser Lizenz sein.

Unterschiede zur Wikipedia[edit]

Appropedia nimmt oft Bezug auf Wikipedias Grundprinzipien und Wikiquette. Das ist natürlich sinnvoll, da Wikipedia bereits viele Erfahrungen in der Wikiwelt gesammelt hat. Dennoch, Wikipedia ist eine Enzyklopädie und Appropedia ist keine. Da Appropedia nicht Wikipedia ist, unterscheiden sie sich in ihren Richtlinien und Grundsätzen. Die entscheidenden Unterschiede zwischen Appropedia und Wikipedia sind:

  • Neutraler Standpunkt (NPOV); Appropedia ist flexibel was den NPOV anbelangt und erwartet, dass Inhalt den Ideen der angepassten Technologie und der nachhaltigen Entwicklung zugeneigt ist. (Im Wesentlichen gibt Appropedia eine Agenda vor, die sie unterstützt)
  • Eigene Inhalte; Wikipedia akzeptiert keine eigene Theoriefindung, aber Appropedia schon, wobei sie allerdings Nennung und Genehmigung des Autors benötigt. Zum einen um die Lizenbedingungen zu erfüllen, zum anderen um Diskussionen und Nachfragen zu fördern.
  • Quellennachweise; Wikipedia benötigt Quellennachweise, aber da Appropedia eigene Inhalte akzeptiert, müssen wir in dieser Hinsicht flexibel sein. Es ist erstrebenswert und gewünscht, aber nicht verlangt. Wenn Informationen nicht nachgewiesen werden können, sollte darauf hingewiesen werden.

Enzyklopädische Inhalte[edit]

Inhalt der nachgewiesen werden kann und über den relativ wenig Uneinigkeit herrscht, kann als "enzyklopädisch" angesehen werden und sollte als solcher in die Wikipedia eingetragen werden. Artikel der Appropedia sollten keine großen Mengen enzyklopädischen Inhalts enthalten, sondern auf die entsprechende Seite (die gegebenenfalls erst zu erstellen ist) in der Wikipedia verweisen. Kleine enzyklopädische Anteile (zwei oder drei Sätze) allerdings erhöhen die Lesbarkeit von Artikeln der Appropedia und ihr Einfügen ist durchaus akzeptiert.

In diesen Fällen wird es oft immer noch angemessen sein auf den entsprechenden Artikel der Wikipedia hinzuweisen:

  • Benutze für Inline-Links {{wp sup}} (superscript link), z.B. um zu einem Wikipedia-Artikel über ein Buch zu verlinken erzeugt {{w|Buchtitel}} dieses: W
  • Benutze die Sektion für == Interwiki links == nach == Siehe auch ==. z.B. Wikipedia:de:Wasser verlinkt auf den Wikipedia-Artikel über Wasser.

Siehe auch[edit]