Get our free book (in Spanish or English) on rainwater now - To Catch the Rain.

Ravelry als Kollaborationswebseite

From Appropedia
Jump to: navigation, search
Ger308 Project Page in Progress
This page is a project page in progress by students in Ger308. Please refrain from making edits unless you are a member of the project team, but feel free to make comments using the discussion tab. Check back for the finished version on March 30, 2010.


Deutsch-English

Das ist eine Fallstudie von Ravelry als Kollaborationwebsite. Das ist ein Teil von der von Akvo geförderten Studie der öffentlich zugänglichen angemessenen Technik, aber Ravelry ist keine Webseite für angemessene Technik; sie ist "a place for knitters, crocheters, designers, spinners, and dyers to keep track of their yarn, tools and pattern information, and look to others for ideas and inspiration." (eine Seite für Stricker, Häkelner, Designer, Dreher, und Färber, um Garn, Handwerkszeuge und Sammlungen von Mustern zu organisieren und wo man zu anderen für Ideen und Inspiration sehen kann.)[1]


  • It is a place for sharing, modifying, and discussing designs.
  • It offers structure relevant to the particular tools and activities that bring the participants together.
  • It has been enormously successful, growing very rapidly in its early months, and continuing to grow and stay active as it passes the two years mark. This begs the question - why have no appropriate technology collaboration sites approached this kind of growth and activity?

Warum gehört eine Strickerwebsite zu dieser Fallstudie?

  • Sie ist eine Seite, wo man die Designs teilen, modifizieren, und besprechen kann.
  • Der Aufbau ist relevant zu den besonderen Handwerkszeugen und den Aktivitäten der Teilnehmer.
  • Ravelry ist sehr erfolgreich. In den ersten Monaten ist Ravelry sehr schnell anwachsen, und in den letzen zwei Jahren ihrer Existenz wächst sie weiter an und bleibt aktiv. Und so, die Frage ist: warum haben keine Seiten für angemessene Technik dieses Wachstum und Aktivität erreicht?

Warum ist Ravelry so bewährt?

  • Die Popularität als der Betreff: das Stricken ist einer populär Zeitvertreib anstatt einer streberlicher Betreff mit bedingter Anreiz.
  • Die Natur als der Betreff: die Kollaboration ist behaglich, weil die Design und die Handwerkszeung sind ganz artgleich. Das ist nicht richtig für Adäquat Technologie Websites,dass hat einer breiter Bereich als der Betreff.
  • Die anspruchsvoll Design als die Website
  • Eine Bildung als dieses Idee, oder was nicht Nennung hier?

Ravelry ist gelungen für einer anders Anlass denn Wikipedia- es ist geholfen bei

  • Weil es gibt ein bleibend Strukturin zu Strikterinbilder
  • die einheitliche Verhalten zwichen Strickterin, nicht nur strickten Kleidung das sie fotographieren und steigern, aber auch in haltbar Mischbetten aus Garn. Da ist ein Struktur hier das naturlich arbeit.
  • die Passion aus die Leute wo arbeiten in eine Aktion das sie hat eine emotionale Anbindung zu.

Ravelry ist mehr dann ein Facebook oder Ning für Strickerin. Die Features sind geboten, die machen die Website brauchbar und begehrenswert für Strickerin. Die Suchefunktionen, die Eignung zu "Lieblings" Bilder und abspeichern Bilder, und extensiv Databasis machen Ravelry ein gut Platz zu Angabe finden, und ein behaglich Platz zu Zeit aufbringen.

Besondere Merkmale

Die besonderen Merkmale sind Databasis, die Leiblings, die Projektleitung, und die Forens. Alles dies sind zu der Bedarf aus Stricken und anders Garn-Liebers angelegt. Dieses sind einfach Ideen, aber sie sind eingebaut und sehr geregelt.

Bedienbarkeit und Lenkung

Diese Website ist sehr behaglich zu befahren. Es hat eine groβe Auswahl von Abstraktionen, aber es ist nicht zu voll. z.b. sehen sie dieses garn seite, das anbeiten ergiebig Sortiment zu die Nutzer: es hat Populargarn, Suchegarn, browsen bei die Fiber, gestaltet Garn, und ein Suche für dortig Garneinkauf. Zurückrollen und sie haben zwei Gemäldegalerien, "yum, neues Garn!" und "Garnerin" (die Verteiler zu die neues Garn Seite).


Ravelry brecht einige aus meine Ideen uber was machen für eine gelugene Kollaborationwebsite und Sozialwebsite:

  • Es ist abgeschlossen. (Okay, kenne ich das Facebook hat das abgeschlossen kann arbeit angesetzen, aber ich möchte Öffnenwebsites.
  • Es ist Nische.
  • Es ist hoch Strukturin.
  • Es wüdet mit nicht so viel Benutzers, zu popular gestanden.

Die Funktionen

  • Eine Database mit über 1600 Designs und Tauschende von Garne für Leute zu browsen und addieren zu ihr Ablaufsystem.
  • Absuchen Sie für Designs und Garn (in anderen Leutens “Lager”)
  • Absuchen Sie für Nutzer bei Aufstellungsort, oder Designs das sie haben abgearbeitet.
  • Sagen Sie was machen die Gemeinde, mit betonen Angabe, z. b. “popular Garn”
  • Es hat ein Forum (es hat einige 6 Forums [alles aktiv] und das machen für eine nette, eine Seite, Absich. Die Nutzer dürften zu machen viel “Gruppen”, und organisieren Gruppen und Forums mit Tabs.

Das Benutzerprofil

  • Die Benutzerprofile ist der typlisch sozial Futter, aber Ravelry anerkennen der Benutzer zu machen eine bissene Feilebetriebsführung mit ein Aufstellung aus die Reiheprojekte und einer Exerzierplaz aus früher Ausführungen.
  • Ein Blog (das ist vom ihre bestehend Website abgefüttert)
  • Das "Geheimversteck", ein Platz zu ihrer neuer Garne und Fibern belegt. Fotografieren ihrem Garn oder Fiber, denn auslesen und auszeichnen sie. Dann, blieben es im ihrem Geheimversteck, bis sie anwenden das (dann es gehen zu ihrem "anwenden" Haufen.) Die Hoffnung ist das Ravelrybenutzerin will ihrem Gehemversteck auf dem neuesten Stand halten, so anderen Leute kann ping sie zu auslagern oder kaufen ihrem Garn, oder Fragen fragte.
  • Jeder Projekt hat ihrem einige Seite, womit der Bildner kann blog uber die Erfahrung und teilen Ideen und Fotos.
  • Attributed to co-founder...