Get our free book (in Spanish or English) on rainwater now - To Catch the Rain.

Clown-Armee

From Appropedia
Jump to: navigation, search

Hast du genug von langweiligen Demonstrationen, wo du einfach durch die Straßen latschst?

Rekruten für die Clown-Armee anwerben

Ein neues Konzept des kreativen Protests hat sich im Vereinigten Königreich entwickelt und wurde 2003 zum ersten mal in Demonstrationen gegen den Irak-Krieg und 2005 gegen das G8-Treffen in Schottland angewendet. Dieses Konzept heißt die Clown-Armee.

In immer mehr Ländern kann man Clowns nicht nur beim Zirkus oder bei Geburtstagsfeiern für Kinder treffen. Die Clowns versammeln sich und schliessen sich Protestbewegungen an.

Wichtig ist, dass sie sich nicht für Clowns ausgeben. Sie sind nicht Demonstranten, die sich als Clowns verkleiden, sondern sie sind wirkliche Clowns, die demonstrieren.

Ähnlich wie bei anderen Armeen, müssen die Rekruten trainiert werden. Das passiert in Trainingslagern, die "Großschuh-Lager" heißen. Unterricht in Spontaneität, Improvisation, Zivilem Ungehorsam und gewaltlosem Protest sind Teil des Lehrplans. Desto ernsthafter, desto lustiger.

Im Charakter des Clown liegt eine große Möglichkeit, auf soziale Ungerechtigkeit und andere Widersprüche der heutigen Gesellschaft aufmerksam zu machen. Clowns können einfach den Gehorsam verweigern, kritisieren und die Wahrheit nennen, weil sie weise sind, aber unschuldig und albern scheinen.

Clown-Armee bedeutet lachen und tanzen zwischen Polizisten und andere Autoritätsfiguren. Die Clowns schminken sich typisch mit weißem Gesicht und roter Nase. Bei einigen Armeen tragen die Clowns Tarnkleidung, während bei anderen alle das Clown-Kostüm tragen. Wasserpistolen, Musikinstrumente, Straßenkreide, Bonbons und Konfetti zum Werfen, Seifenblasen, Jonglieren oder Einräder können für die Clown-Armee als Waffen dienen.

Mit Hilfe des Papiermachés und der Kreativität kann ein Einkaufswagen zum Panzer werden. Die Armee kann auch Demo Camp Einheiten benutzen.



The original content of this page, Clown-Armee was ported from Demotech. Demotech requests detailed feedback in exchange for its otherwise freely distributed contributions.


Von Eleanor ter Horst übersetzt.