Get our free book (in Spanish or English) on rainwater now - To Catch the Rain.

Traubenwein

From Appropedia
(Redirected from Trauben Wein)
Jump to: navigation, search
Deutsch - English
This page has been translated from the following original page:
Grape Wine
The translation has not yet been validated. If you are fluent in both languages, please help us by checking and improving the translation. If you believe the translation is now valid, please leave us a note on the discussion page for this page.
Diese Seite wurde aus der folgenden Originalversion übersetzt:
Grape Wine
Diese Übersetzung ist noch nicht bestätigt worden. Wenn du über gute Kenntnisse in beiden Sprachen, Deutsch und English, verfügst, kannst du uns helfen, die Übersetzung zu korregieren und zu verbessern. Wenn du glaubst, die Übersetzung sei fehlerfrei, lass uns bitte eine Nachricht auf der Diskussionsseite dieses Artikels.


Traubenwein:
Traubenwein ist vielleicht der verbreitetste Fruchtsaft mit Alkohol. Wegen der Kommerzialisierung des Produkts für die Industrie gibt es sehr viel Forschung über den Vorgang.

Die Produktion des Traubenweins hat folgende Ablaufschritte: Die Trauben ausdrücken, um Saft zu entnehmen; alkoholhaltige Gärung; malolaktische Gärung wenn Sie wollen; Massenspeicher und Reifung des Weins in einem Keller; Abklärung und Verpackung. Obwohl der Prozess einfach ist, für gute Qualität muss die Gärung unter bestimmten kontrollierten Zuständen ausgeführt werden. Der deutliche Geschmack des Traubenweins entsteht von den Trauben als Rohstoff und dem Ablauf der Verarbeitens. Der fruchtige und deutliche Charakter des Weines kommt von vielen Elementen aus den Trauben. Diese Elemente haben viele flüchtige Substanzen. Zudem, tragen die Trauben auch nicht-flüchtige Substanzen und Gerbstoffe bei. Von diesen kommt Bitterkeit, wärhend jene eine Wirkung auf den Geschmack haben.

Obwohl Hefen die Hauptorganisem sind, fadenförming Pilze, Milchsaeurebakterien, Ethansäure bakterien und andere bakteriell Gruppen sich auch sehr wichtig für Alkohol Fruchtsaft Produkte. Die verhältnisse von jeden abhängen von extern Umweltfaktoren wie Temperatur, Feuchtigkeit, Reifealter, Ernte Schaden, und Fungizid Verwendung.

Vielleicht anfangen die Gärung durch Saccharomyces cerevisiae, eine Starterkultur. Von hier kommt einem Geschmack und einer Qualitäte wie erwartet. Wenn die Gärung verläuft normalerweise, die Hefen auf die Oberfläche der Fruchte sind benutzend und dann sind die Ergebnisse nicht so regelbar. Das stellt unterschiedlichen Geschmack her.




Rote Trauben Wein:
Rote Trauben Wein kommt aus veile afrikanisch, asiatisch, und lateinamerikanisch Länder wie Algerien, Marokko, und Sudafrika.


Produktbezeichnung: Rote Trauben Wein ist ein Fruchtsaft mit Alkoholgehalt zwischen 10 und 14%. Es kann zwischen hellrot und dunkelrot sein. Es ist von der Frucht der Traubenpflanze gemacht.

Viele Trauben sind benutzt. Zum Beispiel; Cabernet Sauvignon, Grenache, Nebbiolo, Pinot Noir, und Torrontes. Die Haut der Trauben sind vergärte für Farbe und Gerbstoffe gewinnung, wovon Geschmack kommt.


Rohstoffzubereitung: Reife und unbeschädigte Trauben sollen benutzt sein. Die rote Trauben sind erdrückt für die Saft und Häute. Das heißt 'must'.


Verarbeitung: Die erdrückten Trauben sind nach gärung gefäße übertragen. Durch die Gärung ist Äthanol gemacht. Der Äthanol hilft mit dem Herausziehen von dem Farbkörper aus den Häute. Der Prozess dauert zwischen 24 Stunden und 3 Woche.


Dann sind die Häute abgezogen und der teilweise vergärte Wein ist nach einem einzelnen Tank übertragen für weitere Gärung. Die Gärung kann aus natürlichen vorkommenden Hefen von den Häute der Trauben kommen oder bei dem Gebrauch eine Starterkultur.


Die Gärung hält natürlich auf, wenn die fermentierbar Zucker in Alokohol umgewandelt worden sind, oder wenn der Alkoholgehalt zu einer Toleranzgrenze gekommen ist. Wenn Sie Alkohol hinzufügen, kann die Gärung artifiziell anhalten.


Viele Weine können sofort betrunken sein aber die meisten Weine entstehen charakteristischen Geschmack und Aromen wenn sie in Holzfaß ablagern.


Verpackung und Lagerung: Das Produkt ist in Glasflaschen mit einem Stöpsel verpackt. Die Flaschen sollen nicht in direkte Sonneneinstrahlung platziert sein. Während der Lagerung sind Weine zu ungewünschten mikrobiellen änderungen anfällig. Hefen, Milchsäurebakterien, Ethansäure bakterien und Pilze können die Weine verderben nach dem Gärungsprozess ist beendet.




WineW Retrieved from "http://www.appropedia.org/Grape_Wine_(Practical_Action_Brief)" Category: Food and agriculture